Mitarbeiterzufriedenheit als Teil des Personalmarketings

Hülya Uysal

Intern Business Development

In vielen Unternehmen verschiedenster Wirtschaftszweige stellen Mitarbeitende einen entscheidenden Erfolgsfaktor dar. Dabei können Unternehmen Mitarbeitende mithilfe des Personalmarketings gewinnen und an sich binden. Warum die Messung der Mitarbeiterzufriedenheit gerade im Personalmarketing hilfreich ist, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

 

Was ist Personalmarketing?

Das Personalmarketing orientiert sich an den Bedürfnissen gegenwärtiger und künftiger Mitarbeitenden. Ebenso hat es zum Ziel, gegenwärtige Mitarbeitende zu halten, zu motivieren und neue zu gewinnen.

Welche Ziele und Funktionen hat das Personalmarketing?

Nachfolgend können drei Funktionen unterschieden werden: 

  • Profilierungsfunktion (ein vorteilhaftes Arbeitgeberimage aufbauen)
  • Akquisitionsfunktion (neue Mitarbeitende gewinnen)
  • Motivationsfunktion (Mitarbeitende motivieren sowie Arbeitszufriedenheit und Bindung erhöhen)

Dabei ist das übergeordnete Ziel jeweils die Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber zu steigern. Daher ist Personalmarketing für eine Unternehmung von hoher Relevanz.

Wie kann die Messung der Mitarbeiterzufriedenheit im Personalmarketing hilfreich sein? 

Die Messung der Mitarbeiterzufriedenheit ist insbesondere hilfreich bei der Analyse der Bedürfnisse und Präferenzen heutiger Mitarbeitenden. So können beispielsweise Verbesserungen zur Erhöhung der Motivation und Arbeitszufriedenheit eingeführt werden. Zudem kann sich das Unternehmen dadurch differenzieren und sich als attraktiven Arbeitgeber profilieren. Auf diese Weise wird die Gewinnung von neuen Mitarbeitenden erleichtert. Somit kann die Messung der Mitarbeiterzufriedenheit ein wichtiges Instrument im Personalmarketing darstellen.

Was kann opiniooon dazu beitragen?

Mit der Software-Lösung von opiniooon kann die Mitarbeiterzufriedenheit in Echtzeit gemessen werden. Zudem können Mitarbeitende anhand der personalisierbaren Umfrage anonym und unkompliziert ihre Meinung abgeben sowie Verbesserungsvorschläge äussern. Die daraus gewonnenen Ergebnisse sind in Echtzeit in ausgewerteter Form von der Personalführung einsehbar. Dadurch können Massnahmen eingeleitet und so die Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeitenden erhöht werden. 

Möchten auch Sie Ihre Mitarbeiterzufriedenheit messen? Dann kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

 

 

Quellen:
Hausmann, A., & Murzik, L. (2013). Erfolgsfaktor Mitarbeiter. Wirksames Personalmanagement für Kulturbetriebe. Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Abrell, C. & Rowold, J. (2015). Personalmarketing. In: Rowold, J. (2015). Human Resource Management. Berlin Heidelberg: Springer Verlag.