Besuchen Sie uns am Forum digitale Gesundheit am 26. & 27. Oktober in Zürich!

Ani Wollstein

Sales & Marketing

Forum_digitale_Gesundheit
Am 26. und 27. September werden wir als Partner mit einem Produkte-Stand am diesjährigen Forum Digitale Gesundheit vertreten sein. Besuchen Sie uns,  und testen Sie unsere Lösung live vor Ort. Ferner freuen wir uns, den Teilnehmenden im Rahmen eines Kurzvortrages mehr über die Möglichkeiten von Live-Patientenzufriedenheitsmessungen in Krankenhäusern zu erzählen.

Weiterlesen…

Kundenzufriedenheitsmessung als Teil der ISO 9001 Zertifizierung

Ani Wollstein

Sales & Marketing

Der Erfolg eines Unternehmens ist direkt mit der Erfüllung der Kundenzufriedenheit verbunden. Deshalb planen viele Firmen die strategische Umsetzung der Kundenbedürfnisse in ihren Zielen mit ein. Warum aber schmücken sich zahlreiche Unternehmen mit der sogenannten ISO 9001 Zertifizierung? Und wie hängt die Messung der Kundenzufriedenheit damit zusammen? Weiterlesen…

Neue Funktion: Ergebnisse Ihrer Zufriedenheitsmessung im Detail vergleichen

Tanja Strässle

Business Development

Flat-Beitragsbild-Blog_brei

Die Kundenzufriedenheit zählt aufgrund des steigenden Wettbewerbes bereits seit längerem zu einem wichtigen Thema in Unternehmen. Denn dadurch können Kunden möglichst langfristig an sich gebunden werden. Damit es dazu kommt, müssen Unternehmen nicht nur eine hohe Produkt- und Servicequalität bieten, sondern auch eine Leistung erbringen, welche zur Zufriedenheit beim Kunden führt. Qualität und Zufriedenheit sind heutzutage ein zentraler Bestandteil des Customer Relationship Management, weshalb die Durchführung und Analyse der Zufriedenheitsmessung regelmässig stattfinden sollte.
Weiterlesen…

7 Tipps wie Sie bei einer Befragung mehr Feedback generieren   

Ani Wollstein

Sales & Marketing

Beitragsbild_korrekteBefragungen

Eine sorgfältig strukturierte Befragung beeinflusst die Bereitschaft ein Feedback zu geben wesentlich. Erst mit einer ausreichenden Anzahl an Rückmeldungen lässt sich eine aussagekräftige Auswertung erstellen. Für ein gutes Umfrageergebnis müssen viele Entscheidungen getroffen werden. Wann stelle ich welche Fragen? Wie formuliere ich die Fragen aus? Welches Befragungsinstrument wähle ich aus? Nachfolgend haben wir für Sie sieben Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihre Befragung sinnvoll gestalten können.

Weiterlesen…

opiniooon erhält Unterstützung!

Fabian Dubler

Founder

Beitragsbild_Teamzuwachs

Wir freuen uns sehr, gleich drei neue Teammitglieder begrüssen zu dürfen, die uns in Zukunft mit ihren Fähigkeiten, Ideen und ihrem Wissen unterstützen werden. In diesem Blog-Beitrag erfahren Sie mehr über unsere neuen Teammitglieder und ihre Beweggründe, warum opiniooon sie überzeugt hat. Weiterlesen…

Ambulante Patientenbefragung im See Spital

Fabian Dubler

Founder

See-Spital-Produktebild_bei

Die ambulante Patientenbefragung ist ein wichtiges Messinstrument. Um die Zufriedenheit von ambulanten Patienten zeitnah zu messen, setzt das See Spital die digitale Patientenbefragung von opinioon ein. Patienten können über ein mobiles Befragungsterminal einen Kurzfragebogen direkt vor Ort ausfüllen. Dabei geben Sie nicht nur Auskunft über ihre Zufriedenheit, sondern teilen auch die Begründung für das jeweilige Feedback mit. Das macht es dem Spital möglich, die Ursache von kritischen Feedbacks zu erkennen. Weiterlesen…

Update 2.3: Erfahren Sie mehr über Ihre Kunden und setzen Sie sich Ziele

Fabian Dubler

Founder

Flat-Beitragsbild-Blog_brei

Der wichtigste Teil einer Kundenzufriedenheits-Befragung wird oft vergessen: Die Definition von Zielen und die Ableitung von Massnahmen. Erst wenn man anhand von Kundenfeedbacks auch Qualitätsverbesserungs-Massnahmen ableitet ist der Feedback-Zyklus geschlossen. Wir erleichtern Ihnen diesen wichtigen Schritt und haben unser Dashboard deshalb um eine «Zieldefinitions-Ansicht» ergänzt. Weiterlesen…

Warum die Messung der Mitarbeiterzufriedenheit ein zentraler Qualitätstreiber ist

Fabian Dubler

Founder

Eine gute Stimmung im Team macht einen grossen Unterschied im Arbeitsalltag. Damit wird wohl jede Führungsperson übereinstimmen. Diese aufrechtzuerhalten ist wichtig – aber nicht immer einfach. Der Fachkräftemangel versetzt die Führungsebenen in der Gesundheitsbranche zunehmend ins Schwitzen. Teams sind wegen dem Personalmangel hohem Druck ausgesetzt. Gleichzeitig steigen die Qualitätsanforderungen immer mehr. In diesem gespannten Umfeld macht es Sinn, sich proaktiv mit der Messung der Mitarbeiterzufriedenheit auseinanderzusetzen. Hier sind 3 wichtige Auswirkungen, welche die Mitarbeiterzufriedenheit auf Ihr Spital hat:

Weiterlesen…

ZFV misst Gästezufriedenheit in allen Gastronomie-Betrieben mit opiniooon

Fabian Dubler

Founder

lily jo gästefeedback opiniooon

Nach einer erfolgreichen Pilotphase im Jahr 2017 haben sich die ZFV-Unternehmungen dazu entschieden, opiniooon per Anfang 2018 in allen rund 150 Gastronomiebetrieben einzuführen. Die ZFV-Unternehmungen rücken damit die Wünsche ihrer Gäste noch stärker in den Fokus und messen die Gästezufriedenheit von nun an in Echtzeit. Weiterlesen…

Die Digitalisierung der Gesundheitsbranche beginnt bei der Patientenbefragung

Fabian Dubler

Founder

Gesundheitsbranche Patientenbefragung digital Krankenwagen

Viele Branchen sind in Sache Digitalisierung bereits sehr fortgeschritten. Nicht aber der Gesundheitssektor: Mit einem Index von 24% belegt die Gesundheitsbranche den zweitletzten Platz. Nur die digitale Identität mit 23% schneidet noch schlechter ab. Und das, obwohl die Digitalisierung im Gesundheitsbereich als wichtigster Hebel für mehr Wirtschaftlichkeit und Qualität gilt. Weiterlesen…

Diese 5 Neuerungen bringt die Version 2.1

Fabian Dubler

Founder

opiniooon21_dashboard

Auf Kunden zu hören ist heute ein wichtiger Bestandteil des Qualitätsmanagements. Mit der Digitalisierung der Messung der Kundenzufriedenheit erschliessen sich Ihnen völlig neue Möglichkeiten. Die neue opiniooon Version 2.1 unterstützt Sie aktiv dabei, Kundenfeedbacks in Echtzeit zu messen und Verbesserungspotential wahrzunehmen. Das sind die fünf wichtigsten Neuigkeiten des grossen Updates:

Weiterlesen…

Die opiniooon 2.0 Betaversion ist da!

Fabian Dubler

Founder

opiniooon-Kundenfeedbacks

In den vergangenen Monaten hat opiniooon eine neuen Version der live Kundenfeedback Auswertung entwickelt. Ab heute haben Benutzer die Möglichkeit, die neue Version zu testen, bevor diese endgültig veröffentlicht wird. Melden Sie sich hier an, um die neuen Funktionen von opiniooon zu entdecken. Weiterlesen…

Was denken User über Kundenfeedback am Point of Experience?

Fabian Dubler

Founder

Kundenfeedback Tablet

Im Rahmen einer studentischen Arbeit an der Hochschule für Wirtschaft Luzern wurde das Nutzerverhalten bei der Sammlung von Kundenfeedback vor Ort untersucht. Digital Immigrants und Digital Natives wurden vor Ort und online befragt. Die studentische Bachelorarbeit führte zu interessanten Ergebnissen. Weiterlesen…

SWISS setzt auf opiniooon

Fabian Dubler

Founder

Haben Sie sich im Flugzeug schon einmal gewundert, woher das Luftpersonal der Swiss das toll geschneiderte Outfit bekommt? Swiss International Airlines hat dafür eigens einen Uniformshop. In diesem kann sämtliches Flugpersonal, ob Pilot/in oder Steward/esse,  die persönlich massgeschneiderte Uniformen beziehen. Weiterlesen…

opiniooon erhält Auszeichnung „swiss made software“

Fabian Dubler

Founder

opiniooon freut sich als Hersteller von in der Schweiz produzierten Software per sofort mit dem Label „swiss made software“ ausgezeichnet zu sein. Das Softwarelabel steht für Schweizer Qualität in der Softwareherstellung und für die Stärkung des Software Werkplatzes Schweiz.

„swiss made software“ besteht seit 2007. Mittlerweile sind über 400 Firmen dem Label angeschlossen.

3 Argumente für eine offene, ehrliche Feedbackkultur

Fabian Dubler

Founder

«Es isch super gsi, aber halt echli e z’grossi Portion». Mein Lächeln versucht den heimlich gedachten Nebensatz «niemals wieder!» so gut wie möglich zu verstecken, die Rechnung wird bezahlt, das zombiehafte Servicepersonal gegrüsst und dann gilt es möglichst unauffällig zu verschwinden.

Sie kennen bestimmt ähnliche Situationen an Orten wie Restaurants, Shops, in Meetings und am Arbeitsplatz. Dabei sind es durchwegs nicht nur negative Feedbacks, welche wir in diesen Momenten dem Gegenüber vorenthalten. Auch Verbesserungsvorschläge oder ein ehrliches Lob behalten wir für uns. Das ist schade, denn um zu lernen sind wir alle auf Feedbacks von aussen angewiesen. Folgende drei Argumente sollen uns helfen, täglich eine offene Feedback-Kommunikation zu leben.

Weiterlesen…

Spital Limmattal testet opiniooon zur live Patienten-Befragung

Fabian Dubler

Founder

spital limmattal logo

Bis anhin konnten interessierte Personen auf der Website des Spital Limmattal die monatliche Patientenzufriedenheit einsehen und sich so einen Eindruck über die Qualität des Spitals verschaffen. In diesem Bereich ist das Spital Limmattal einer der Vorreiter. Nun möchte das Spital Limmattal noch einen Schritt weiter gehen und die Patientenzufriedenheit in Echtzeit messen. Deshalb testet das Spital zurzeit die Patientenbefragungs-Lösung opiniooon in den ambulanten und stationären Bereichen. Weiterlesen…

Kantonsspital Aarau misst Patienten-Zufriedenheit live mit Tablets

Fabian Dubler

Founder

Im Kinderspital des Kantonsspitals Aarau können Eltern seit kurzem ihre Meinung zum Spital Aufenthalt ihres Kindes über iPads abgeben. Die neue, mobile Patientenbefragung ersetzt herkömmliche Papierfragebögen. Mit der neuen Lösung ist es möglich die Zufriedenheit in Echtzeit zu messen. So kann das Kantonsspital Aarau live die Bedürfnisse der Patienten und deren Eltern erfassen und die Qualität auf den Stationen kontinuierlich prüfen. Weiterlesen…

Warum es an der Zeit ist, die Patienten-Zufriedenheit live zu messen

Fabian Dubler

Founder

Als ich vor einiger Zeit im Spital war, wurde mir am Ende meines Aufenthalts ein Papierfragebogen mit dem Titel «Befragung Patientenzufriedenheit» in die Hand gedrückt. Noch während ich den Fragebogen ausfüllte, dachte ich mir, wie lange es dauern würde bis das Qualitätsmanagement des Spitals meine Handschrift entziffert hat und erfahren wird, dass sie heute einen glücklichen Patienten entlassen haben.

Fachpersonen aus der Gesundheitsbranche werden die Antwort auf diese Frage kennen. Es dauert heute oft mehrere Wochen bis Monate bis Patientenbefragungen im System erfasst Weiterlesen…